Willkommen

auf der Webseite von


  • sl_StIngbert-Rischbachstollen1.jpg
  • sl_SaarVoelklingen.jpg
  • sl_GoettelbornHimmelspfeil.jpg
  • sl_SaarbrueckenLudwigskirche.jpg
  • sl_BischmisheimGrumbeerfeschd3.jpg
  • sl_Gruehlingshalde.jpg
  • sl_BischmisheimWeihnachtsmarkt.jpg
  • sl_BoeckweilerDorfkirche.jpg
  • sl_NeunkirchenAltesHuettenareal1.jpg
  • sl_NeunkirchenAltesHuettenareal2.jpg
  • sl_BischmisheimGrumbeerfeschd1.jpg
  • sl_Gruehlingshalde2.jpg
  • sl_RedenLandesdenkmalamt.jpg
  • sl_FellenbergmuehleMerig.jpg
  • sl_RedenSommeralm2.jpg
  • sl_SchinkelkircheBischmisheim3.jpg
  • sl_Velsen-Zechenhaus.jpg
  • sl_BuchvorstellungSlottaReinhardt.jpg
  • sl_EnsdorfAnlageDuhamel.jpg
  • sl_EnsdorfHaldeDuhamel.jpg
  • sl_RedenZechenhaus.jpg
  • sl_VoelklingerHuette1.jpg
  • sl_DillingerHuette.jpg
  • sl_BischmisheimGrumbeerfeschd2.jpg
  • sl_Bergwerksdirektion.jpg
  • sl_RedenSommeralm1.jpg
  • sl_GoettelbornFoerdergeruestIVSeilscheiben.jpg
  • sl_Medelsheim.jpg
  • sl_HeinitzStollenmundloch.jpg
  • sl_CamphausenHalde.jpg
  • sl_MettlachSchlossSaareck.jpg
  • sl_MaybachGedenkfeier2012.jpg
  • sl_SchinkelkircheBischmisheim1.jpg
  • sl_Saarkohlenwald.jpg
  • sl_SchinkelkircheBischmisheim2.jpg

Terminkalender

Vorheriger Monat Vorheriger Tag Nächster Tag Nächster Monat
Nach Jahr Nach Monat Nach Woche Heute Suche Zu Monat
Industriegeschichtliche Exkursion im Saarkohlenwald: Unbekanntes Land - Halden, Absinkweiher, Biotope und ein untergegangenes Schwimmbad im Fischbachtal!
Samstag, 3. Februar 2018, 14:00 - 16:00
Aufrufe : 92
von Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Der untere Bereich des Fischbachtales steckt voller Überraschungen. Zahlreiche Biotope aus zweiter Hand, ein untergegangenes Schwimmbad und viele bergbaulich interessante Sachverhalte warten darauf, wieder entdeckt zu werden. Eine optisch reizvolle Tour erwartet Sie! Eine Veranstaltung der VHS der Kreisstadt Neunkirchen. 

Ort Treff: Fischbachtal, Zentraler Parkplatz am Netzbachtalweiher
Gebühr: 5,00 €. Festes Schuhwerk ist erforderlich.