Willkommen

auf der Webseite von


  • sl_BischmisheimGrumbeerfeschd2.jpg
  • sl_Gruehlingshalde2.jpg
  • sl_BischmisheimGrumbeerfeschd1.jpg
  • sl_BuchvorstellungSlottaReinhardt.jpg
  • sl_FellenbergmuehleMerig.jpg
  • sl_SaarVoelklingen.jpg
  • sl_SchinkelkircheBischmisheim1.jpg
  • sl_GoettelbornHimmelspfeil.jpg
  • sl_EnsdorfHaldeDuhamel.jpg
  • sl_SchinkelkircheBischmisheim3.jpg
  • sl_RedenSommeralm1.jpg
  • sl_MettlachSchlossSaareck.jpg
  • sl_BischmisheimWeihnachtsmarkt.jpg
  • sl_Velsen-Zechenhaus.jpg
  • sl_HeinitzStollenmundloch.jpg
  • sl_StIngbert-Rischbachstollen1.jpg
  • sl_CamphausenHalde.jpg
  • sl_BischmisheimGrumbeerfeschd3.jpg
  • sl_BoeckweilerDorfkirche.jpg
  • sl_SchinkelkircheBischmisheim2.jpg
  • sl_SaarbrueckenLudwigskirche.jpg
  • sl_NeunkirchenAltesHuettenareal1.jpg
  • sl_Bergwerksdirektion.jpg
  • sl_MaybachGedenkfeier2012.jpg
  • sl_GoettelbornFoerdergeruestIVSeilscheiben.jpg
  • sl_Gruehlingshalde.jpg
  • sl_Saarkohlenwald.jpg
  • sl_VoelklingerHuette1.jpg
  • sl_RedenZechenhaus.jpg
  • sl_RedenLandesdenkmalamt.jpg
  • sl_EnsdorfAnlageDuhamel.jpg
  • sl_DillingerHuette.jpg
  • sl_NeunkirchenAltesHuettenareal2.jpg
  • sl_RedenSommeralm2.jpg
  • sl_Medelsheim.jpg

Terminkalender

Vorheriger Monat Vorheriger Tag Nächster Tag Nächster Monat
Nach Jahr Nach Monat Nach Woche Heute Suche Zu Monat
Ganztagesexkursion: Das Saarland fünf Jahre nach dem Ende des Steinkohlenbergbaus
Sonntag, 25. Juni 2017, 08:00 - 18:00
Aufrufe : 267
von Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Evangelische Akademie im Saarland und das Institut für Landeskunde im Saarland bieten eine Rundreise zu Zeugnissen des Steinkohlenbergbaus an. Es geht in die drei früheren "Saarreviere": nämlich in den Saarkohlenwald, in den Ensdorf-Schwalbacher Raum und in den Warndt.

Anmeldung nimmt entgegen die Evangelische Akademie im Saarland (Herr Hans-H. Bendzulla, Tel.: 06898 / 1690755; E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).